Repräsentant im Open Geospatial Consortium

Während meiner Tätigkeit als Berater und Projektleiter bei einem Bonner Unternehmen wurde ich für 3 Jahre als Repräsentant in das Technical Committee des Open Geospatial Consortiums (OGC) entsandt. Das OGC ist ein Konsortium von Institutionen, Behörden und Unternehmen, welches die Standardisierung im Bereich der Geodatenverarbeitung und der raumbezogenen Informationssysteme betreibt. Aus Standards des OGC werden Standards der International Standardization Organization (ISO) abgeleitet. Als Repräsentant im Technical Committee vertrat ich meinen Arbeitgeber hinsichtlich der Ausrichtung konkreter Standardisierungsvorhaben und stimmte in diesem Gremium unsere Meinungen mit Vertretern von namhaften Unternehmen wie bspw. Google oder Oracle ab. Diese Gremienarbeit auf internationaler Ebene ist eine wertvolle Erfahrung, die mir hilft, in Verhandlungen Standpunkte zu vertreten, mich ins Gegenüber zu denken und gemeinsame Lösungswege zu entwickeln.