Update zum Wahltermin

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der gestrigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Bad Breisig wurde die Planung für das weitere Vorgehen zum Wahltermin vorgestellt. Demnach wird der Landtag voraussichtlich in seiner Sitzungswoche Ende Juni die notwendigen Änderungen des Kommunalwahlgesetzes verabschieden, damit die Bürgermeisterwahlen in der VG Bad Breisig rechtssicher neu terminiert werden können. Der Verbandsgemeinderat der VG Bad Breisig soll in einer für den 02.07.2020 vorgesehenen Sitzung einen Terminvorschlag beschließen, der dem Landrat als zuständigem Organ vorgelegt werden wird. Vor dem Hintergrund, dass die Amtszeit des neuen Bürgermeisters am 07.10. beginnt und die Durchführung der Wahlen auch organisiert werden muss, ist damit zu rechnen, dass der neue Wahltermin im September liegen wird. Ich persönlich freue mich, dass dank der Disziplin der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land ab sofort unter Einhaltung der entsprechenden Vorschriften Vorstellungstermine durchgeführt werden können. Derzeit plane ich mit meinem Wahlkampfteam die regelkonforme Umsetzung meiner Vorstellungstour Der Vorwärtsmacher kommt. Ab Juli werde ich persönlich in Brohl-Lützing, Gönnersdorf, Waldorf und der Stadt Bad Breisig zu meinen Ideen und Vorstellungen, die Verbandsgemeinde besser zu machen, Rede und Antwort stehen.

Wir brauchen flächendeckend Glasfaser in der VG Bad Breisig

Liebe Bürgerinnen und Bürger, eine schnelle Internetanbindung ist meiner Meinung nach längst kein Standortvorteil mehr, sie gehört eigentlich schon zur Daseinsvorsorge. Eine schlechte Anbindung kann sogar zum Standortnachteil für Unternehmen aber auch bei der Wahl des Wohnortes werden. Nicht zuletzt die Corona-Krise zeigt: Für Home Office und Video-Konferenzen benötigen die Menschen schnelles Internet. Daher ist es mir für die zukünftige Entwicklung ein wichtiges Anliegen, in unserer VG Bad Breisig flächendeckend schnelles Internet mittels Glasfaser umzusetzen. Natürlich gibt es auch andere, teilweise günstigere Möglichkeiten. Hier sei das Vectoring, also die bessere Nutzung bestehender Kupferleitungen exemplarisch genannt. Auch Zukunftstechnologien wie 5G können in Betracht gezogen werde. Vectoring ist jedoch nur eine Übergangstechnologie, die erreichbaren Datenraten werden in wenigen Jahren nicht mehr ausreichen. Bei 5G muss man sich immer vor Augen halten, dass hohe Datenraten nur bei geringen Reichweiten möglich sind bzw. sein werden. Und wer will unsere Verbandsgemeinde mit Funkmasten zupflastern? Das sind aus meiner Sicht keine nachhaltigen Lösungen für flächendeckend schnelles Internet bei uns in der Verbandsgemeinde. Ich setze mich für den Ausbau der Breitband-Infrastruktur mittels Glasfaser ein. Damit sind die besten Datenraten zu erreichen und jüngst zeigen Experimente, dass bei Glasfaserleitungen Datenraten möglich sind, die wir uns heutzutage noch gar nicht vorstellen können (44,2 Terabit/ Sekunde) (https://t3n.de/news/forscher-brechen-rekord-1283725/). Daher will ich als Ihr Bürgermeister den flächendeckenden Breitbandausbau mittels Glasfaser in unserer Verbandsgemeinde Bad Breisig umsetzen.

Digitale Vorstellungstour geht weiter

SPD-Bürgermeisterkandidat Sebastian Goerke stellt sich wieder Ihren Fragen

Aufgrund der andauernden Beschränkungen im Rahme der Schutzmaßnahmen zur Corona-Krise hat der Bürgermeisterkandidat Sebastian Goerke mit seiner Digitalausgabe der Vorstellungstour „Der Vorwärtsmacher kommt“ ein neues Angebot zum Kennenlernen etabliert. Die Teilnehmer der ersten Digitalausgabe von Goerkes Vorstellungstour zeigten sich von diesem Format begeistert. Gerade während der geltenden Einschränkungen böte ein solches Format die Möglichkeit, mit dem Bürgermeisterkandidaten der SPD in einen Dialog zu treten. Das nächste Mal bietet Goerke sein digitales Video-Konferenzformat am Freitag, 29.05.2020 um 19 Uhr an. Unter https://jitsi.spd-breisigerland.de/Meeting steht er dann wieder Rede und Antwort. Eine Einwahl ist unter +49 2633 2992 444 per Telefon ebenfalls möglich. “Die Resonanz aus der ersten Veranstaltung dieser Art fällt positiv aus. Natürlich möchte ich mit den Bürgerinnen und Bürgern vor allen Dingen im persönlichen Gespräch in den Dialog treten. Die Alternative mittels Videokonferenz kann das persönliche Gespräch nie ersetzen, bietet aber auch trotz Kontaktbeschränkungen die Möglichkeit, mich und meine Strategie für die VG Bad Breisig kennenzulernen.” ist sich Sebastian Goerke sicher. Weitere Informationen zum Vorwärtsmacher Sebastian Goerke, seiner Motivation und Strategie sowie die nächsten Termine seiner digitalen Vorstellungstour finden Sie auch unter https://www.der-vorwaertsmacher.de/.

Der Vorwärtsmacher kommt – Digitalausgabe

SPD-Bürgermeisterkandidat Sebastian Goerke stellt sich Ihren Fragen

Aufgrund der weiter andauernden Beschränkungen im Rahme der Schutzmaßnahmen zur Corona-Krise musste die Vorstellungstour des Bürgermeisterkandidaten Sebastian Goerke zurückgestellt werden. Nichtsdestotrotz möchte Goerke mit den Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde Bad Breisig in den Dialog treten. Im Rahmen der Digitalausgabe seiner Vorstellungstour „Der Vorwärtsmacher kommt“ stellt sich Goerke den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Beginnend am Freitag, 22.05.20, 19 Uhr steht Goerke regelmäßig unter https://jitsi.spd-breisigerland.de/Meeting Rede und Antwort. Gerne kann man sich auch unter +49 2633 2992 444 per Telefon einwählen. “Wir haben zur internen Kommunikation bei der SPD Breisiger Land einen eigenen, datenschutzkonformen Videokonferenzserver eingerichtet. Diesen Dienst nutzen wir bereits für digitale Fraktions- und Vorstandssitzungen und er hat sich bewährt.” erläutert Sebastian Goerke, der gleichzeitig Ortsvereinsvorsitzender der SPD in der Verbandsgemeinde Bad Breisig ist. “Mit diesem digitalen Angebot möchte die SPD Breisiger Land den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, mich trotz erschwerter Umstände durch die Corona-Krise live und und in Farbe kennenzulernen. Gerne möchte ich Gelegenheit bieten, Anliegen und Fragen an mich zu richten und sich so ein Bild von mir und meiner Strategie für die Verbandsgemeinde Bad Breisig zu machen.” führt der Kandidat aus. Weitere Informationen zum Vorwärtsmacher Sebastian Goerke, seiner Motivation und Strategie finden Sie auch unter https://www.der-vorwaertsmacher.de/.

Herzlich Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich heiße Sie ganz herzlich auf meiner Webseite willkommen. Ich freue mich, Ihnen hier eine Plattform anbieten zu können, auf der Sie sich umfassend über meine Person und meinen Vorwärtsplan für unsere Verbandsgemeinde Bad Breisig informieren können. Ich lade Sie ein, mit mir in Kontakt zu treten, Ihre Meinung ist mir sehr wichtig. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen die Zukunft unserer Verbandsgemeinde gestalten. Ich bin davon überzeugt: Nur mit einer nachhaltigen Entwicklungsstrategie bringen wir unsere Verbandsgemeinde nach vorne! Dieses Projekt möchte ich gerne mit Ihnen gemeinsam angehen. Mir liegt meine Heimat am Herzen und ich weiß, wir können sie nur gemeinsam besser machen und die Lebensqualität vor Ort steigern. Deshalb ist es wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger von Beginn an in Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Den Vorwärtsgang für die Verbandsgemeinde können wir nur alle gemeinsam einlegen. Packen wir es an!